STARTSEITETEAM|VEREIN|NACHWUCHS|STADION|SPONSOREN|LINKLISTE|FANSHOP|GÄSTEBUCH|KONTAKT
RSS-Newsfeed
Jetzt neu: Fanartikel des Monats

(01.05.18) Pünktlich zum Beginn der Badesaison bietet der ZFC Meuselwitz das 3-teilige Handtuch-Set zum Vorzugspreis von 45,45 € an. Damit spart Ihr nicht nur 5 € gegenüber dem Einzelpreis, sondern zusätzlich noch einmal 7,40 € (Rabatt wird im Warenkorb abgezogen).
Das Angebot kann über die Geschäftsstelle und im Online-Shop bezogen werden. Nur solange der Vorrat reicht.
Jetzt bestellen


Dauerkarten Saison 2018/2019

(14.05.18) Ab sofort können die Dauerkarten für die neue Saison vorbestellt werden. Aktuelle Inhaber von Sitzplatzdauerkarten erhalten Vorrang für ihre derzeitigen Plätze bei Bestellung bis 29. Juni. Die Preise bleiben unverändert. Abholung der neuen Dauerkarten erfolgt ab 2. Juli in der Geschäftsstelle. Ansprechpartner für Vorbestellungen ist Janine Golla 03448/755258 oder jgolla@zfc.de.


Hohe Auszeichnung vom Thüringer Fußballverband

(23.05.18) Der ZFC Meuselwitz wurde im Rahmen des Pokalfinales in Erfurt ausgezeichnet. Von allen Teilnehmern aus Thüringen, die sich um den Preis „Gütesiegel Qualifizierung 2018“ beworben hatten, belegte der Verein den ersten Platz. Bewertet wurden dabei die Anzahl lizensierter Trainer im Verein, die Anzahl der Nachwuchsmannschaften im Kreis- und Landesspielbetrieb sowie Teilnahme an Kurzschulungen des TFV für die Vereinstrainer. Die Auszeichnung nahm Präsidiumsmitglied Thomas Etzold entgegen. mehr ...


ZFC Meuselwitz sucht talentierte D-Junioren

(22.05.18) Der ZFC Meuselwitz sucht für die Saison 2018/19 noch Spieler zur Verstärkung seiner D-Junioren (Talenteliga). Gefragt sind die Jahrgänge 2006 und 2007. Wenn Du Interesse daran hast, höherklassig Fußball zu spielen, dann besteht die Möglichkeit eines Probetrainings. Melden kannst du dich beim Trainer Marcus Baum (0177 3308290) oder bei den Nachwuchsleitern Holm Pinder (0152 02081313) bzw. Jochen Slawinsky (0160 7461086). Bitte vorab telefonisch anmelden.


Thüringenliga

ZFC U23 - FSV 1996 Preußen Bad Langensalza 3:0 (1:0)

(22.05.18) Meuselwitz. Mit einer überzeugenden Leistung hat die U23 des ZFC Meuselwitz am Sonnabend seine Fans und die Teambetreuer verzückt. In der Verbandsliga fuhren die Schützlinge daheim vor 73 Zuschauern einen in der Höhe jederzeit verdienten 3:0-Sieg gegen den FSV 1996 Preussen Langensalza ein. Jederzeit hatte das Team um Kapitän Mirko Kotowski diese Partie unter der Leitung mehr...


Spieler für das Alte-Herren-Team gesucht

(18.05.18) Das Team der Alten Herren des ZFC sucht noch einige Mitstreiter im Alter von 35 bis 55 Jahren. Sie sollten Interesse daran haben, sich an jedem Freitag am späten Nachmittag sportlich zu betätigen und möglichst nicht abgeneigt sein (keine Bedingung), nach dem Training/Spiel noch eine Stunde in gemütlicher Runde über den Fußball, den Sport oder das Leben zu diskutieren. Willkommen sind auch Nichtaktive jüngeren Alters. Das fußballerische Können ist weniger wichtig als eine anzustrebende regelmäßige Teilnahme. Weitere Rückfragen beantwortet gern Ralf Donner unter 0176 502 77 678.


Möbel und Einrichtungsgegenstände gesucht

(18.05.18) Liebe Freunde des ZFC, wir sind auf der Suche nach gut erhaltenen Möbeln und/oder Einrichtungsgegenstände für (kleine) Wohnungen künftiger Spieler. Dies betrifft insbesondere Dinge, die in eine Wohnung gehören (Waschmaschine, Kühlschrank, Tisch, Stühle, Couch, Küchen und Wohnzimmermöbel, Kleiderschrank, Bett) Falls jemand solche Teile kostenfrei gegen Selbstabholung abzugeben hat, kann er sich gerne bei Janine Golla unter 03448 755 258 oder jgolla@zfc.de melden. Vielen Dank für die Unterstützung.


Felix Müller wird den ZFC wahrscheinlich verlassen

(11.05.18) ZFC-Eigengewächs Felix Müller hat unseren Trainer Heiko Weber und Präsident Hubert Wolf darüber informiert, dass er trotz des für ihn lukrativen Vertragsangebotes den Verein im Sommer verlassen möchte. „Ich bin seit den Bambinis Mitglied beim ZFC und ich habe wochenlang mit mir gerungen. Ich will aber unbedingt wenigstens einmal im Leben noch etwas anderes erleben, um dann vielleicht gereifter zum ZFC zurück zu kommen“. Solch einen Schritt, so der 20 jährige, macht man nicht mit 30 oder wenn man später Familie hat. Mitglied im Verein bleibt er auch. Mit dem Verein ist zudem vereinbart, dass das ausgereichte Angebot steht, wenn der Kader für die nächste Saison noch nicht vollständig ist.


1. Mannschaft

Chris Kroner kehrt ins Regionalligateam des ZFC zurück

(09.05.18) Torhüter Chris Kroner (geb. Flader) der vor einigen Jahren bereits im Regionalligateam des ZFC integriert war und in den letzten beiden Jahren in der ZFC-Reserve mit überdurchschnittlichen Leistungen brillierte, kehrt in das Regionalligateam zurück und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. mehr ...


1. Mannschaft

Lubsch verlängert beim ZFC

(09.05.18) Mittelfeldspieler Francesco Lubsch hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim ZFC um ein weiteres Jahr verlängert. Der vielseitig einsetzbare Spieler war auch in dieser Saison Leistungsträger, musste sich dann aber einer Kreuzbandoperation unterziehen und wird wohl erst im Herbst wieder im ersten Aufgebot zu erwarten sein. mehr ...



Regionalliga Männer
 Mannschaft   TV   Punkte 
 Cottbus   79 : 14   89  
 Nordhausen   48 : 29   58  
 BAK   63 : 47   56  
 BFC   70 : 50   54  
 Babelsberg   52 : 38   53  
 Lok   48 : 36   53  
 VfB   68 : 52   52  
 HBSC II   54 : 45   48  
 Fürstenwalde   59 : 52   47  
 ZFC   44 : 44   43  
 Auerbach   48 : 51   43  
 FCO   47 : 53   43  
 Viktoria   49 : 54   42  
 Bautzen   31 : 47   41  
 VSG   30 : 41   38  
 BSG   21 : 51   35  
 Neustrelitz   36 : 75   27  
 Luckenwalde   25 : 93   9  

Thüringenliga Männer
 Mannschaft   TV   Punkte 
 Nordhausen II   83 : 37   58  
 Martinroda   69 : 38   51  
 Fahner Höhe   47 : 32   45  
 Geratal   49 : 31   44  
 Eisenberg   40 : 35   41  
 Heiligenstadt    43 : 32   40  
 Weimar   54 : 42   38  
 Weida   59 : 40   37  
 ZFC II   42 : 44   36  
 Teistungen   42 : 56   36  
 Schweina   56 : 69   35  
 Langensalza   45 : 45   34  
 Ehrenhain   34 : 58   24  
 Eisenach   31 : 59   23  
 Gotha   34 : 81   18  
 Ohratal   32 : 61   14  

Landesklasse Nord Sachsen Frauen
 Mannschaft   TV   Punkte 
 Phoenix   229 : 4   54  
 SV 91   70 : 35   45  
 BSV   62 : 52   38  
 Döbeln   70 : 35   37  
 SV 90 Lissa   33 : 34   31  
 SG LVB II   49 : 45   29  
 ZFC   49 : 76   28  
 LFC 07   46 : 78   25  
 SpG   29 : 101   13  
 Klinga   18 : 56   10  
 SpVgg 1899   19 : 74   9  
 RS Leipzig   16 : 100   6